Aktuelles

Hier erfahren Sie Neues aus unserer Praxis und aktuelle Meldungen aus der Medizin:

Praxis geschlossen wegen Faschingsurlaub vom 24.2.-28.2.2020

Liebe PatientInnen,
in den Faschingsferien ist unsere Praxis von Montag, den 24.02.2020, bis einschließlich Freitag, den 28.02.2020, wegen Urlaub geschlossen.

Vertretung übernehmen:
Dr. med. Christian Bothge (HvZ)
(außer am 25.02.2020 Faschingsdienstagnachmittag)
Tel.: 89930133
Dres. med. A. Westermeier & Dr. A. Siegmund
(ab 26.02.2020)
Tel.: 8598230
Dr. med. F. Stalf / Dr. med. M. Knoop Tel.: 8599898
Dr. med. Sebastian Brechenmacher (HzV) Tel.: 8577172
Dr. med. Rudolf Höhn Tel.: 8572920
Dr. med. Richard Aulehner (HzV) Tel.: 55058636
Dr. med. Johanna Saller Tel.: 85661010
Dres. med. Schelling (HzV)
(außer am 25.02.2020 Faschingsdienstagnachmittag)
Tel.: 8575511
Dr. med. Rainer Wöhrle
(außer am 24.02.2020 Rosenmontagnachmittag)
Tel.: 89745044
Dr. med. Wolfgang Schlauch (HzV) Tel.: 8712233
sowie alle anwesenden Kollegen.

Ab Montag, den 02.03.2020 sind wir gerne wieder für Sie da.
Wir danken für Ihr Verständnis, Dr. med. Holger und Sibylle Petersen und das gesamte Praxisteam

Stellenangebot Stellenausschreibung: Arzthelferin/Vollzeit ab sofort

Wir suchen Verstärkung für unser Team:
eine zeitlich flexible, freundliche, zuverlässige Arzthelferin in Vollzeit. Gerne auch Wiedereinsteiger. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte persönlich an, oder schicken Sie ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
info@dr-holger-petersen.de

Blutabnahme Hausarzt Dr. Holger Petersen

Blutabnahmen ab Januar 2020 nur an bestimmten Tagen

Liebe Patienten,
aus organisatorischen Gründen finden ab Januar 2020 die Blutabnahmen nur an bestimmten Tagen statt:

Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr


An allen anderen Tagen sind die Blutabnahmen nur in den Sprechstunden möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gemeinschaftspraxis Dr. Petersen präsentiert sich in neuem Design

Überweisungsschein trotz Wegfall der Praxisgebühr

Trotz Wegfall der Praxisgebühr bleibt der Überweisungsschein! Nur so können wir auch weiterhin die Facharztberichte erhalten. Diese benötigen wir zur Therapieplanung und Erstellung von Gutachten, zur Beantwortung von Anfragen des Versorgungsamtes sowie für Rentenanträge etc. Bitte holen Sie sich daher vor dem Gang zum Facharzt immer die entsprechende Überweisung.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!